Für alle statt für wenige


  • 100 Jahre Generalstreik – Feier am 17.11.18

     

     

     

     

     

    Im November 2018 jährt sich die grösste Massenstreikbewegung der bisherigen Geschichte der Schweiz zum 100. Mal.

    Die Woche vom 7. bis 14. November 1918 gilt als die schwerste innenpolitische Krise seit der Gründung des Bundesstaats von 1848. 250 000 ArbeiterInnen folgten dem Streikaufruf des Oltener Aktionskomitees. Dieses forderte u. a. den Achtstundentag und das Proporzwahlrecht, das Frauenwahlrecht und eine Alters- und Invalidenversicherung. Der Streik wurde abgebrochen, ohne dass die Forderungen erfüllt worden wären.

    Dennoch markiert er die entscheidende Weichenstellung, denn in seiner Folge kam es zu Fortschritten bei den Arbeitsbedingungen, in der Sozialpolitik und der politischen Partizipation.

    Am 17.11.2018 schauen wir auf dieses Ereignis zurück, denn auch in Rapperswil-Jona wurde dem Streikaufruf Folge geleistet.

    Ab 17 Uhr, *ALTEFABRIK Rapperswil.

    Hintergrundinformationen und Links

    Der Gründungspräsident der SP Rapperswil, Wilhelm Bürgler, war auch während der Streiktage eine zentrale Figur in Rapperswil. Dies zeigen unter anderem Protokollauszüge der SP Rapperswil sowie die Mitschrift der Anhörung von Wilhelm Bürgler vor dem Kriegsgericht. Eine Übersicht über die Ereignisse sowie Originalauszüge im Wortlaut sind in diesem Dokument zusammengestellt.

    Tabelle zur Preisexplosion der Nahrungsmittel (in Bearbeitung)

    Streikhäufigkeit der damaligen Zeit (in Bearbeitung)

    nationale Webseite zum Generalstreik 1918 (generalstreik.ch)

    Video zum Generalstreik in Grenchen, die Historikerin Edith Hiltbrunner beleuchtet in dem Video die Hintergründe dieses epochalen Arbeitskampfes.

    Der Landesstreik kurz erklärt: Video von SRF

    Generalstreik 1918 in Grenchen, Vorgeschichte, Aufarbeitung

    Umfangreiches Dossier der WOZ zu den Ereignissen

    Chronologie: Ursachen und Folgen

    Historiker, Journalist und Publizist Stefan Keller hat für die SGB-Broschüre „Arbeitskämpfe in der Schweiz: Streiken wirkt. 90 Jahre Generalstreik“ den Streikverlauf ebenso informativ wie stimmungsvoll beschrieben.

    Der Landesstreik von 1918 – Sendung Treffpunkt von SRF1 mit dem Historiker Roman Rossfeld

     

  • Aus der Juni-Session des Kantonsrat

    Erleichterung über die Zustimmung zum Kulturfördergesetz und zur Zustimmung zum Theaterrenovation des „Kantonstheaters“ in St.Gallen. Unbehagen in der SP-Grüne-Fraktion angesichts einer zunehmend passiv wirkenden Regierung wächst. Im Blog weiterlesen…

  • Kamingespräch 30.August mit NR Gysi, NR Herzog und Ibrahimovic

    Kamingespräch 30.Aug Eschenbach, 19:30 Custorhaus

     

    Mit Nationalrätin Verena Herzog SVP, Nationalrätin Barbara Gysi SP, Ramiz Ibrahimovic Jungfreisinnige See-Gaster

    Die Reform Altersvorsorge 2020 ist in aller Munde und wirft viele Fragen auf. Entsprechend ist es den Eschenbacher Ortsparteien ein grosses Anliegen, Antworten auf diese Fragen von Expertinnen und Experten zu erhalten.
    Im Blog weiterlesen…


SP vor Ort